Wollmütze aus Alpaka und Cashmere

Bei eisiger Kälte muss man nicht frieren oder?
Unbekleidet befindet sich der Wohlfühlbereich des Menschen bei Temperaturen um die 29 – 30°C. Es könnte sein, dass das an unserer ursprünglichen Herkunft liegt. Nämlich Afrika. Dieser Zusammenhang ist vielleicht auch der Grund, warum die Schutzmechanismen des menschlichen Körpers bezogen auf eisige Kälte nicht optimal ausgeprägt sind. Sinkt die Temperatur des Körpers unter den Wert von 28°C, entsteht ein zu hoher Wärmeverlust – man friert. Während das unter der Haut befindliche (subkutane) Fett dabei unterstützt, die Wärmeleitung zu minimieren, fangen die Muskeln an zu zucken. Durch dieses Zucken wird die Wärmeproduktion verdoppelt oder sogar verdreifacht. Durch die Tatsache, dass Venen und Arterien sehr nah beieinander liegen, erwärmt sich das kalte, venöse Blut, das aus den Armen und Beinen zurückfließt, durch das wärmere, arterielle Blut auf.

Da der Kopf temperaturempfindlicher ist, kann eine Wollmütze dabei helfen, ein wohligeres, wärmeres Körpergefühl zu bekommen.

Damit ihr im Winter nicht frieren müsst, könnt ihr mit unserer Wolle Abhilfe schaffen oder im Shop eine Wollmütze kaufen. Wir haben verschiedene Farben und Styles. Alpaka Mützen und Cashmere Mützen. Wenn ihr mögt, schaut mal rein.

Alpakamütze
Cashmeremütze

Fairalpakas neues DK Natur Mix-Set

Wir wurden des Öfteren darum gebeten, ein Baby Alpaka Mix-Set anzubieten. Nach Möglichkeit mit Naturfarben. Deshalb möchten wir hiermit unser neues DK Natur Mix-Set präsentieren. Ob ihr damit Pullover, Strickjacken, Schals, Mützen, Handschuhe oder was auch immer anfertigt, wir wünschen euch dabei viel Freude. Ihr habt Lust auf ne kuschelige Baby Alpaka-Mütze und wollt sie nicht selbst stricken? Wir haben verschiedene Baby Alpaka-Mützen für euch im Angebot. Made in Germany.

DK Natur Mix-Set

Frohes Neues und 15 gute Vorsätze für 2019

15 gute Vorsätze für das neue Jahr.

Zu allererst wünscht euch das gesamte Team von fairalpaka ein erfülltes Jahr 2019!

Wir haben mal rumgefragt und uns nach den guten Vorsätzen erkundigt. Daraus haben wir eine Liste, die 15 gute Vorsätze beinhaltet, für euch erstellt. Hier ist sie:

  • Regelmäßig Sport treiben.
  • Mehr Zeit allein/für sich verbringen.
  • Mehr Zeit mit seinen Liebsten verbringen.
  • Mit dem Rauchen aufhören.
  • Weniger Alkohol trinken oder darauf verzichten.
  • Weniger Arbeiten.
  • Weniger Medienzeit verbringen.
  • Den Fernseher abschaffen.
  • Gesund ernähren.
  • Den Sinn seines Lebens definieren
  • Einen Partner/eine Partnerin finden.
  • Vegetarier werden.
  • Stress abbauen und Stresserzeuger minimieren.
  • Achtsamkeit fördern.
  • Mehr stricken und Wollfeste besuchen 🙂 oder anderen Hobbys nachgehen.